Logo der Stadt Rees an Niederrhein
  
Herzlich Willkommen auf der
Homepage der Stadt Rees
   
Rees, die in typisch niederrheinischer Landschaft gelegene Rheinstadt, ist die älteste ihrer Art am unteren Niederrhein. Heute genießen rund 22.000 Einwohner den hohen Wohn- und Freizeitwert der Stadt.
Eine der schönsten deutschen Rheinpromenaden, ein hervorragendes Radwegenetz und zahlreiche touristische Attraktionen ziehen alljährlich Tausende von Gästen in den staatlich anerkannten Ausflugsort. Lassen auch Sie sich vom Charme des "Schatzkästchens am Niederrhein" einfangen.

Sehenswürdigkeiten - Mühlenturm
 
Mühlenturm mit Kolpinghaus    
1470 als Rundturm aus Backsteinen mit einem Sockel aus Basalt errichtet, kann der Mühlenturm heute noch kostenlos bestiegen werden.

Neben der Mühlenfunktion erfüllte der Turm auch die Aufgabe als Bollwerk gegen den Druck des vereisten Rheins. Ausgestattet mit kleinen Mauergeschützen diente er außerdem der Verteidigung von Rees.
Aktuelle News
Straßengenauer Abfallkalender 2018
>>> mehr

Unterlagen zu einem möglichen Freibadneubau
>>> mehr

Neue Betuwe Planungen vorgestellt
>>> mehr

Wasserversorgung im Stadtgebiet war zeitweise eingeschränkt
>>> mehr

Einmündungsbereich Kirchstraße/ Hospitalstraße in Millingen gesperrt
>>> mehr

Gedenken an die Opfer des Holocaust am 27. Januar
>>> mehr


   Veranstaltungen
21.01 | 17.00 Uhr | Bürgerhaus Rees
Sinfoniekonzert mit Werken von F. Schubert, P. Tschaikowsky, F. Liszt, J. Offenbach, J. Strauß

21.01 | 15.11 Uhr | Schützenhalle Haffen
Karnevalskaffee

21.01 | 14.30 Uhr | ab Rathaus, Markt 1
Öffentliche Stadtführung: Auf den Spuren der ältesten Stadt am Unteren Niederrhein

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.
Wetter

Geoportal der Stadt Rees Link zum Pegelstand