Logo der Stadt Rees an Niederrhein

Presseinformation

Rees, 11. Juli 2017

Schadstoffsammlung in Haldern
  
Am Mittwoch, 19. Juli, findet in der Zeit von 15 bis 17 Uhr auf dem auf dem Parkplatz an der Feldstraße in Haldern, die nächste Schadstoffsammlung statt. Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtgebiet Rees haben dort die Möglichkeit, Schadstoffe aus privaten Haushalten an der mobilen Sammelstelle zur umweltfreundlichen Entsorgung abzugeben.
 
Neben flüssigen unbrauchbaren Farben und Lacken sind dies Öle, Säuren, Laugen, Medikamente, Batterien, Lösungsmittel, Klebstoffe, Pflanzenschutzmittel, Leuchtstoffröhren sowie Chemikalien aller Art. Dosen und Eimer mit angetrockneten, lösungsmittelfreien Farben und Lacken sind über die graue Restmülltonne zu entsorgen. Eine Übersicht über Schadstoffe und Problemabfälle, die die Rahmen der Schadstoffsammlung abgegeben werden können, ist unter diesem Link zu finden.